So erstellen Sie ein PDF-Button-Formularfeld zum Einfügen von PDF mit Bild

Kaufen Sie Pro für 19,99 $.
Kostenloser PDF-Editor
Kostenlose PDF-Tools
Kostenloser PDF-Writer
Kostenloser Image Writer
Herunterladen
Informationen
Beispiel
Schnellstart
Was ist neu
Unterstützung
FAQs
Über uns
Auszeichnungen & Rezensionen
PDF-Beratung

Zurück zu PDFill PDF Form Maker

Sie können ein PDF-Formular erstellen, damit Ihr Kunde mit dem kostenlosen Adobe Reader XI oder höher ein PDF mit Bildern, wie z.B. einer Foto-ID, einreichen kann.

Da Sie mit dem kostenlosen Adobe Reader nur ein PDF in ein Drucktastenformularfeld einfügen können, müssen Sie fünf Schritte ausführen, um ein Bild in das PDF-Formulardokument einzufügen.

Auf Ihrer Seite erstellen Sie einen PDF Push Button, damit Ihr Kunde eine PDF-Datei in das Buttonfeld einfügen kann. Sie können einen vollständigen PDF-Sendebutton hinzufügen, wenn Ihr Kunde ein Bild einreichen kann.

Schritt 1: Lesen Sie Ihr PDF in PDFill PDF Editor ein.

Schritt 2: Hinzufügen eines Formularfeldes für Drucktasten

Erstellen eines Drucktastenformularfeldes
Wählen Sie die Registerkarte “Optionen” und wählen Sie “Nur Symbol” für das Layout.
Geben Sie ein JavaScript ein: event.target.buttonImportIcon();
Schritt 3: Speichern Sie alle Bearbeitungen in einem neuen PDF.

Auf Ihrer Kundenseite muss Ihr Kunde die kostenlosen PDFill PDF Tools herunterladen und das Bild mit den kostenlosen PDF Tools 9: Bilder in PDF umwandeln in eine PDF-Datei umwandeln.

Schritt 4: Konvertieren Sie das Bild in PDF mit Hilfe der Bildgröße.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das neue PDF mit Bild einzufügen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Kunde den kostenlosen Adobe Reader XI haben, bevor Sie die folgenden Schritte lesen.

Hier sind 5 Schritte auf, wie man den PDF-Button erstellt, um Bilder mit PDFill PDF Form Maker einzufügen:

Schritt 1: Lesen Sie Ihr PDF in PDFill PDF Editor ein.

Klicken Sie auf das Symbol von “PDFill PDF Editor” auf Ihrem Desktop, um PDFill PDF Editor zu starten. Du wirst einen Bildschirm wie diesen sehen:

Um eine PDF-Datei zu öffnen, wählen Sie Menü Datei > Neues Projekt zum Öffnen von PDF. Oder klicken Sie in der Symbolleiste. Es erscheint dann ein Dialog zur Dateiauswahl. Wählen Sie Ihre PDF-Datei aus. Bitte warten Sie einige Sekunden, bis alle PDF-Seiten in PDFill eingelesen sind.
Schritt 2: Hinzufügen eines Formularfeldes für Drucktasten

Schritt 2.1: Erstellen eines neuen Drucktastenformularfeldes

Klicken Sie zunächst auf Drucktastenwerkzeug in der Symbolleiste für Formulare.
Halten Sie dann die linke Maustaste gedrückt, um ein Formularfeld in der gewünschten Größe zu erstellen.
Schließlich erscheint der neue Dialog Eigenschaften des Formularfeldes, um die Eigenschaften des neuen Formularfeldes festzulegen.
Sie können die Form und Größe des Rahmens auf der Registerkarte Darstellung ändern.
Schritt 2.2: Wählen Sie die Registerkarte “Optionen” und wählen Sie “Nur Symbol”.

Sie müssen die Markierung von “Nur Label” für das Label- und Symbol-Layout aufheben.

Schritt 2.3: Geben Sie ein JavaScript ein: event.target.buttonImportIcon();

Klicken Sie unter den Feldeigenschaften des neuen Drucktastenfelds auf die Registerkarte Aktionen und dann auf die Schaltfläche Hinzufügen.

Wählen Sie eine Aktion aus: ” Führen Sie ein JavaScript aus”
Wählen Sie einen Auslöser aus: ” Maus hoch”.
Geben Sie ein JavaScript ein: event.target.buttonImportIcon();

Schritt 3: Speichern Sie alle Bearbeitungen in einem neuen PDF.

Bitte wählen Sie Menü Datei > PDF speichern. Oder klicken Sie in der Standardsymbolleiste.

Das Dialogfeld “PDF-Optionen speichern” wird eingeblendet. Alle PDF-Bearbeitungen werden direkt in das Original-PDF mit Optionen gespeichert: Ausgabeoptionen, Beschreibung, Verschlüsseln/Entschlüsseln, Startsicht und Präsentationseffekt. Sie können auf jede Registerkarte klicken, um den Inhalt anzuzeigen.

Wenn Sie gerade erst anfangen, PDFill PDF Editor zu verwenden, verwenden Sie die Standardoptionen und klicken Sie auf “PDF speichern unter…”.

Bitte geben Sie keinen Leerraum in den Namen der PDF-Datei ein. Adobe Reader wird Probleme haben, das gesamte PDF per E-Mail zu versenden.

Sie müssen die Bearbeitung in einer Projektdatei (PFL) speichern, damit Sie die Bearbeitung später wieder aufnehmen können.
Um dieses Projekt zu speichern, wählen Sie Menü Datei > Projekt speichern oder klicken Sie in der Symbolleiste.

Schritt 4: Konvertieren Sie das Bild in PDF mit Hilfe der Bildgröße.

Auf Ihrer Kundenseite muss Ihr Kunde die kostenlosen PDFill PDF Tools herunterladen und das Bild mit den kostenlosen PDF Tools 9: Bilder in PDF umwandeln in eine PDF-Datei umwandeln.

Klicken Sie auf das Symbol von “PDFill PDF Tools” auf Ihrem Desktop, um PDFill PDF Tools zu starten. Wählen Sie die kostenlosen PDF-Tools 9.

Klicken Sie auf “Ein Bild hinzufügen”, um Ihr Bild in die Liste aufzunehmen. Wählen Sie “Bildgröße verwenden, um die Seitengröße mit DPI zu bestimmen”. Verwenden Sie einfach den Standard DPI 300. Speichern Sie als neues PDF.